Von Katherina Bornefeld und Mimi van Bindsbergen

Die Natur zeigt automatisch die Form der Energie, die vorhanden ist. Zwei große Bäume nebeneinander, von denen die Wurzeln des einen eine linksdrehende Bewegung und die des anderen eine rechtsdrehende Bewegung machen. Verstreut liegende Steine, die so verlegt werden, dass sie diese Drehbewegungen zeigen. Zwischen den Bäumen kommen diese beiden Bewegungen zusammen. Die männlichen und weiblichen Energien sind miteinander verbunden.

Der Kompass zeigte uns, dass dieser Ort (vom Weg aus gesehen) genau im Norden liegt, dort, wo Ende und Neuanfang, das Ewige, zusammenkommen und verschmelzen.

Nature automatically shows the form of energy that is present. Two large trees side by side, one of which has roots turning left and the other turning right. Scattered stones that are laid in such a way that they show these turning movements. These two movements come together between the trees. The masculine and feminine energies are connected to each other.

The compass showed us that this place (as seen from the path) is exactly in the north, where the end and the new beginning, the eternal, come together and merge.